21.05.2018

Vergiftetes Lob

Wie Rummenigge einen Stegreif vermasselt

Schon Churchill hat gesagt: Am l├Ąngsten muss ich mich auf eine Stegreifrede vorbereiten. Der Mann wusste: Sonst gehtÔÇÖs leicht in die Hose.

Wie bei den Dankesworten von Bayern-Boss Rummenigge an seinen Wundertrainer Henyckes. #JuppJuppJupp hat mehr verdient als Floskeln…

Rhetorik-Grundregel Nummer 1: Wenn man bei seiner eigenen Rede das Gef├╝hl hat, Worte und Duktus habe ich so schon einmal irgendwo geh├Ârt – dann wird die Rede zuverl├Ąssig das Gegenteil von ber├╝hrend und originell – dann sollte man sich hinsetzen, und noch mal von vorne anfangen. Gilt auch f├╝r Rummenigge!

Bild von

Schlie├čen